top of page

Fleißig geht es weiter!

Frischen Mutes und gut gelaunt vollzogen am vergangenen Sonntag unsere vierte und dritte Luftgewehrmannschaften ihre ersten Rundenwettkämpfe.

Unsere vierte Luftgewehrmannschaft traf mit der ersten Luftgewehrmannschaft SV Mühlacker auf einen anspruchsvollen Gegner. Trotz hervorragender Ergebnisse der einzelnen Schützen konnten wir hier den Rückstand von wenigen 26 Ringen nicht aufholen und so gewann SV Mühlacker mit 1011 zu 985 Ringen gegen uns.

Besser lief es bei unserer dritten Luftgewehrmannschaft, die sich einen Vorsprung von herausragenden 97 Ringen erarbeiten konnte. Dies konnte von ihrem Gegner, der dritten Luftgewehrmannschaft KKSV Illingen, nicht aufgeholt werden und so gewann unsere Mannschaft mit 1112 zu 1015 Ringen.

Somit ging das erste Wettkampfwochenende mit der Erkenntnis zu Ende, dass wir trotz der langen Übungspause durch die vergangene Covid-19-Krise nicht eingerostet und durchaus wettkampffähig geblieben sind!

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Beste zum Schluss

so dachten es sich zumindest unsere Luftgewehrschützen der Kreisliga an ihrem letzten Wettkampf der Saison! Mit bester Laune machte sich unsere Mannschaft auf nach Schwieberdingen, um dort ihr Können

Auf zu neuen Ufern

Der dritte, und somit auch der letzte Wettkampftag unsere Auflage Schützen wurde in Tamm bestritten. Ein wahres Wechselbad der Wettkampfergebnisse! Gleich der erste Durchgang ging gegen Tamm. Die Gast

Wettkampf in Kleinsachsenheim

Mit zwei Siegen haben wir uns den 4. Platz in der Regionenoberliga Unterland gesichert. Gratulieren wollen wir unseren Schützenfreunden aus Illingen für ihren Sieg in der Oberliga und zu dem damit ver

Comments


Commenting has been turned off.
Beitrag: Blog2 Post
bottom of page