Nachtrag unserer Auflageschützen

Zwischenstand

Wie spontan Senioren sein können, bewiesen unsere und die Illinger Auflageschützen. Der Wettkampftermin vom November wurde vorgezogen und bereits vor dem „Lockdown light“ geschossen. Dabei zeigten sich unsere Dame und Herren von ihrer besten Seite und zauberten traumhafte Ergebnisse. Nicht nur, dass sie damit ihren ersten Sieg in der laufenden Saison errangen. Sie verwiesen die Tabellenführer mit 4 Ringen Vorsprung auf den zweiten Platz.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Günther Dingler 311,1

Eberhard Pfitzenmaier 311,0

Harald Lewald 307,8

Roland Roser 306,4

Brigitte Pfitzenmaier 304,8

SSV Wiernsheim : KKSV Illingen : SV Hohenhaslach

1236,3 : 1228,0 : 0

Da unsere Schützenkameraden/in aus Hohenhaslach ihren Mannschaftskameraden Karl Klein zu Grabe tragen mussten, nahmen sie am vorverlegten Termin verständlicherweise nicht teil. Ihr Ergebnis wird nach der Zwangspause, wenn die Corona-Lage es wieder erlaubt, im Dezember nachgereicht.

Jetzt gilt es, an den Grundlagen zu feilen. Anschlagstechnik, Ausdauer und innere Ruhe sind die Hausaufgaben unserer Senioren, um beim Finale ihren dritten Titel in Folge zu erringen.

Denn, wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine geruhsame Zeit und bleibt gesund.



Autorin: Meike Dingler

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hinter der Wettkampfserie Landesliga können unsere LG-Auflagen Schützen/In nun auch ein Häkchen machen. Nach dem 5. und 6. Wettkampf gegen Schwieberdingen haben sich unsere Kameraden eine Verschnaufpa

Wieder als Fernwettkampf auf heimischer Anlage traten unsere LG-Auflage Schützen/In gegen die Schützenkameraden von Kornwestheim an. Es wurden, wie üblich, zwei Wettkämpfe an einem Nachmittag geschoss

Im Fußball gefürchtet, bei unseren Auflageschützen ist es schon bittere Realität. Wettkämpfe in denen man nicht gegen reale Gegner antritt, sondern nur per Email die Ergebnisse austauscht. Fast schon