top of page

Weiter, weiter auf der Erfolgsleiter

Mit dem Sieg gegen die Lupi Schützen aus Enzweihingen gelang unseren Pistolero und Pistolera der sensationelle Sprung von Platz 7 auf Platz 5 in der Tabelle. Im Wettkampf, welcher leider wie bei unseren Senioren, per Austausch der Ergebnisse, stattfand, gab es eine kleine Sensation. Judith und Ralf Sacher schossen beide die Schnapszahl 333.

Aber nicht nur im Mannschaftsergebnis ging es weiter nach oben in der Tabelle. Judith ist ihrem Mann nun dich auf den Fersen. Rolf, unser Mutlischütze, der offensichtlich nicht nur mit dem Vorderlader umgehen kann, kletterte gleich 5 Plätze nach oben. Ebenso wie Uwe Fix und Klaus Gillé.

Hier nun die Einzelergebnisse mit den jeweiligen Platzierung in der Einzelwertung davor.


SSV Wiernsheim : SV Enzweihingen 985 : 638

11. Ralf Sacher 333

12. Judith Sacher 333

28. Rolf Schuler 319

29. Uwe Fix 318

45. Klaus Gillé 317


Was des einen Glück, ist des anderen Leid. Die Schützen des SV Enzweihingen konnten krankheitsbedingt nicht gewohnter Mannschaftsstärke antreten. Bei allem sportlichen Ehrgeiz, sind wir Schützen durch unsere Solidarität und Fair Play vereinsübergreifend miteinander verbunden.

Wir wünschen den Kranken daher gute Besserung!


Autorin: Meike Dingler

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nun ist auch die Saison für unsere Luftpistolenschützen zu Ende gegangen. Der letzte Wettkampf fand auf heimischer Anlage gegen die erste Mannschaft des VfS Knittlingen statt. Leider waren unsere Schü

Dies mussten unsere Luftpistolenmannschaft am vergangenen Freitag leider zugeben, als sie auf heimischer Anlage gegen KKSV Ensingen 1 antraten. Die Einzelergebnisse konnten sich sehen lassen, auch wen

Unsere Luftpistolenschützen waren gegen die Mannschaft des KKSV Illingen bei Ihrem vergangenen Wettkampf siegreich mit 1025 zu 943 Ringen. Da Illingen aufgrund der noch immer vorhandenen Coronawelle i

Beitrag: Blog2 Post
bottom of page