• brenkda

Zweite Kreisliga-Wettkampfrunde

Aktualisiert: 26. Okt. 2020

Am vergangenen Wochenende fand die zweite Wettkampfrunde in der Luftgewehr-Kreisliga statt.

Unsere 3.Luftgewehrmannschaft hatte dabei den S V Hohenhaslach 1 zum Gegner.

Dank hervorragender Einzelergebnisse konnte der Wettkampf mit1125 zu 1092 Ringen gewonnen werden. Somit konnte das Ergebnis im Vergleich zum ersten Wettkampf noch um 13 Ringe verbessert werden, obwohl dies schon die beste Tagesleistung in der

Kreisliga war.


Die Ergebnisse der Einzelschützen

  Marion Zetzmann          382

  Emmiliese Blessing       373

  Timo  Schaber                370



Die 4. Luftgewehrmannschaft hatte einen Neutralen Wettkampftermin,dies heißt sie hatte keinen direkten Gegner. Nachdem wir diesmal alle 5 Schützen zur Verfügung hatten, konnten

wir unser Ergebniss im Vergleich zum 1. Wettkampf um 81 Ringe steigern .

Am Ende standen dann 1066 Ringe zu Buche.


Die besten Einzelschützen

   Eberhard  Wind                373

   Gerhard  Schaber            350

   Valentin  Santoro            343



Autor: Gerhard Schaber

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bezirksoberliga Luftgewehr Beim Tabellenführer SV Möglingen 2 musst sich die 1. LG-Mannschaft der SpS Wiernsheim knapp beim letzten Wettkampf der Saison mit 3:2 geschlagen geben. Kurios – ein einziger

Sportschießen - Bezirksoberliga Luftgewehr Beim letzten Rundenwettkampf auf heimischer Anlage und vorletztem der Saison verliert die 1. LG-Mannschaft der SpS Wiernsheim im Lokalderby gegen Illingen un