Die Jagd geht weiter!


Im zweiten Wettkampf unserer Auflage-Schützen wurden durchweg tolle Ergebnisse geschossen. Vielleicht fehlte der manchmal lähmende Stress, wenn Kameraden aus anderen Vereinen direkt daneben sitzen? Oder hatte das Motto „nur ein Trainingswettkampf“ die angespannte Stimmung gelöst? Egal ob Groß- oder Kleinkaliber, Schwarzpulver oder Druckluft, Kurz- oder Langwaffe, wir kennen nur zu gut die Situation, wenn die Gedanken Samba tanzen. Und dabei alle möglichen Katastrophen, wie falsch eingelegtes Diabolo, während des Wettkampfes die Konzentration stören.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Roland Roser 311,0 Ringe

Günther Dingler 308,1 Ringe

Brigitte Pfitzenmaier 306,4 Ringe

Harald Lewald 306,3 Ringe

Eberhard Pfitzenmaier 296,8 Ringe

SSV Wiernsheim : KKSV Illingen : SV Hohenhaslach

1231,8 : 1234,2 : 1214,5

Trotz des guten Ergebnisses, mussten unsere Senioren statt den kalt gestellten Sekt, auf Rotweinviertele wechseln um den Wettkampftag ausklingen zu lassen.

Aber die Rechnung wird bekanntlich erst am Schluss gemacht.


Wir drücken die Daumen!



Autorin: Meike Dingler

8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nachtrag unserer Auflageschützen

Zwischenstand Wie spontan Senioren sein können, bewiesen unsere und die Illinger Auflageschützen. Der Wettkampftermin vom November wurde vorgezogen und bereits vor dem „Lockdown light“ geschossen. Dab

Eine neue Welt

Corona und seine Folgen gingen auch an unseren Seniorenschützen nicht spurlos vorbei. Gott sei Dank ist keine/r unserer Auflage Schützen/in der Krankheit zum Opfer gefallen, aber der Einfluss der Vorb

 
  • Instagram
  • Facebook

©2020 SSV Wiernsheim