top of page

Wo das Glück hinfällt

Bei der Rebellenrunde hatten die Wiernsheimer die letzten beiden Jahre immer das Nachsehen gegen die Kornwestheimer.

Bei dem dritten Wettkampf sollte sich das Blatt wenden. In voller Mannschaftstärke traten das Vorderlader Team gegen die Kornwestheimer an. Und hatten Glück sich nicht gleich wieder geschlagen geben zu müssen.

Lediglich 3 Ringe Vorsprung verhalf den Wiernsheimern zum Sieg.

Was war geschehen? Ebbo findet nur langsam in seine alte Form zurück. Bei seinen 144 ist noch Luft nach oben. Die sonst so treffsicheren Kameraden, konnten nur wenig zum Ausbau des Gesamtergebnisses beitragen. Meike schwächelte und reichte nur 141 ein. Sie war wohl zu sehr auf die Vorbereitung zur Landesmeisterschaft im Luftgewehr fokussiert. Bernd konnte seinen 2. Vorstand dieses Mal schlagen. Wenn auch nur mit 5 Ringen Vorsprung. Bei Martin lief es hingegen nicht so gut. Sein sensationelles Ergebnis vom 2. Wettkampf (130 Ringe) konnte er leider nicht annähernd erreichen. Aber Mensch und Maschine müssen zuerst einmal zusammenfinden. Bzw. Um ein besseres Ergebnis zu erzielen befindet sich er sich gerade in der Testphase mit einer anderen Geschossform.


Hier die Ergebnisse:


Kornwestheim: Wiernsheim 414: 417


Eberhard Wind 144

Meike Dingler 141

Bernd Weigmann 132

Christian Schwarz 127

Martin Müller 115

Rolf Schuler 113


In der Mannschaftstabelle konnten sich die Wiernsheimer um einen Platz verbessern und stehen nun auf dem 7. Platz.


Bei der Einzelwertung sieht es auch ganz gut aus.


7. Eberhard Wind

9. Meike Dingler

60. Christian Schwarz

70. Martin Müller

71. Bernd Weigmann


Bei den „außer Konkurrenz“ teilnehmenden Schützen belegt unser Rolf den 2. Platz



Autorin: M. Dingler


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mit Pulver und Blei

Der letzte Wettkampf der Vorderlader Schützen bei der Rebellenrunde ist nun auch schon wieder Geschichte. Der Wettkampf fand wieder zuhause statt. Christian gab noch mal Vollgas und schoss 95 von mögl

Comments


Beitrag: Blog2 Post
bottom of page